Autorenarchiv

26
Sep

Und was macht Ihr Kind nach dem Schulabschluss?

Haben Sie ein Kind, das wie rund 522.000 anderer junger Menschen dieses Jahr seine Berufsausbildung beginnt? Dann gratulieren wir! Eine solide Ausbildung ist noch immer ein ganz wesentlicher Baustein für eine gesunde berufliche Zukunft. Bei aller Freude über die ersten Schritte im Berufsleben Ihres Nachwuchses sollten Sie nicht übersehen, dass sich nun auch der Absicherungsbedarf Ihres Kindes ändert. Zwar ist es in aller Regel in gängigen Versicherungssparten wie z. B. Privathaftpflicht und Rechtsschutz für die Dauer der Berufsausbildung noch mitversichert, ...

05
Okt

Katastrophen schlagen deshalb so überraschend zu, weil die zugrunde liegenden Risiken im Vorfeld oft unterschätzt oder gänzlich übersehen werden. 2008 standen die Finanzmärkte kurz vor dem Kollaps. Das Atomunglück im Frühjahr 2011… Nun der Abgasskandal bei VW. Was muss man über den schwarzen Schwan wissen: Er kommt in der Natur extrem selten vor. Noch wichtiger aber ist: es gibt ihn. Er ist das verkörperte Restrisiko, die lebende Wahrscheinlichkeit, dass alles anders kommt, als wir es erwartet haben. Solide, unerschütterlich, vertrauenswürdig. Wer in VW ...

24
Jul

Berufsunfähigkeitsabsicherung in der Praxis

In den letzten Monaten hatten wir viele Gespräche mit Kunden zum Thema Absicherung der Arbeitskraft. Immer wieder werden Wahrscheinlichkeiten diskutiert. Die Frage ist: Was bringt mir eine Wahrscheinlichkeit von 1:10000 wenn es genau mich trifft?Wir haben Kunden mit Erkrankungen deren Wahrscheinlichkeit unter derer eines Lottogewinns liegt. Ja, die Wahrscheinlichkeit war verschwindend gering… Leider ist die Absicherung über die gesetzliche Erwerbsminderungsrente durch eine Gesetzesänderung aus dem Jahre 2001, für alle nach dem 02. Januar 1961 Geborene, deutlich abgeschwächt worden. Eine Absicherung des ...

16
Aug

„Vom Millionär zum Tellerwäscher“

Vielleicht etwas drastisch formuliert, aber im Grunde trifft es das Ganze doch auf den Punkt. Ich würde sagen, dass jeder, der irgendwo zwischen 15 und 35 in den Beruf einsteigt Einkommensmillionär ist. Wenn wir das Einkommen bis zur Rente zusammenrechnen. Und genau um diesen Punkt geht es bei der Absicherung der Arbeitskraft. Wenn wir ein neues Auto kaufen stellt sich, relativ egal welchen Gegenwert das Auto hat, selten die Frage nach einer Vollkaskoversicherung. Diese wird einfach gemacht. Koste es, was es ...