Das Leben

16
Apr

Der Finanzminister lacht und Sie?

Die Enteignung des deutschen Anlegers hat Fahrt aufgenommen!

Die Zeiten waren noch nie so ernst – kein Kruselkino – nein einfach Fakten, die belegen – der Sparer wird enteignet und zwar mit System.

Man spricht hier in der Finanzsprache von der sogenannten Finanzrepression, also einem Transfer vom Gläubiger (nämlich Ihnen) zum Schuldner (nämlich dem Staat)!

Beispiel: Sie sind ein risikoscheuer Anleger, vertrauen der Deutschen Finanzpolitik und entscheiden sich deshalb für eine Bundesanleihe. Für 10 Jahre würden Sie aktuell 1,299 % p.a. erhalten – ja natürlich, besser als es unter das Kopfkissen zu legen.

Was bedeutet dies für Sie? Nehmen wir mal an, die Inflation bleibt auf dem derzeit aktuellen Niveau, nur 2% europaweit, in Deutschland nur 1,4%. Bitte bedenken Sie, dass dies Durchschnittswerte sind, selbstverständlich ist nicht nur die gefühlte Inflation deutlich höher – die schwäbische Hausfrau weiß davon ein Lied zu singen.
Das statistische Bundesamt hat dafür einen persönlichen Inflationsrechner aufgeführt, testen Sie Ihn und wahrscheinlich werden Sie feststellen, Ihre Inflation ist höher als die statistisch aufgeführte!

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesamtwirtschaftUmwelt/Preise/Verbraucherpreisindizes/
WarenkorbWaegungsschema/Content75/PersoenlicherInflationsrechnerUebersicht.html

Bitte berücksichtigen Sie in diesem Zusammenhang Ihren Freistellungsauftrag. Wenn der nicht ausreicht, dann will Vater Staat aus Ihrem mageren Ertrag auch noch die Abgeltungssteuer also 25% zzgl. 5,5 % Solidaritätszuschlag aus 25% zzgl. 8% Kirchensteuer ebenfalls aus den 25% ergibt zusammen 27,8186% aus Ihrem mageren Ertrag von 1,299% p.a.!

Meinen Sie nicht, dass der Finanzminister allen Grund hat zu lächeln?  Und Sie? Wahrscheinlich eher nicht! Tun Sie etwas dagegen! Nur was?
Ganz einfach, vereinbaren Sie einen Termin mit uns, der BSB GmbH und suchen Sie sich Ihren persönlichen Spezialisten. Wir beraten Sie gern, zeigen Ihnen je nach Risikoneigung, steuerlichen Gesichtspunkten und Ihrem persönlichen Laufzeithorizont echte Lösungsansätze auf, die Ihnen helfen, dass auch Sie wieder lachen können!

Wir können alles – außer Hochdeutsch!


Keine Kommentare möglich.