Ralf Brändle

Ralf Brändle

„Da ich tagtäglich mit dem Thema Finanzen zu tun habe, ist dieses Themengebiet für mich sehr gut zu überschauen. Allerdings bin ich handwerklich eine ziemliche Niete. Ich denke viele Menschen fühlen sich beim Thema Finanzen so, wie ich beim Anblick eines nicht zusammengebauten Schrankes aus einem größeren, schwedischen Einrichtungshaus. Ich weiß dann eigentlich gar nicht so richtig, wo ich anfangen soll. Ich kann schon ziemlich klar sagen, was ich möchte, nämlich dass der Schrank zusammengebaut ist und dass er stehen bleibt und dass ich ihn lange nutzen kann usw. Aber der Aufbau. Deswegen suche ich mir Profis, die dies für mich erledigen. So ein „Schrankzusammenbauer“ möchte ich für meine Kunden in Sachen Finanzen sein.“

Ralf ist Gründer und einer von zwei Geschäftsführenden Gesellschaftern der BSB GmbH. Und im Moment mit vier Kindern der kinderreichste Vertreter des Unternehmens. Er stammt aus Empfingen und wohnt heute in Horb-Altheim, wo er gemeinsam mit seiner Ehefrau ein Haus für die Familie gebaut hat. Mit der Gründung der BSB GmbH hat er sich 1999 den Traum der Selbstständigkeit erfüllt.

Gleichzeitig war der Aufbruch ins Unternehmertum für ihn ein wichtiger Schritt, um Kunden im Sinne des Kunden beraten zu können. Ein Schlüsselerlebnis fasst seinen Antrieb zusammen: „Ein junger Mensch war zu meiner Bankzeit bei mir in der Bank und wollte ein Mofa-Kennzeichen. Er wollte bar bezahlen. Ich wusste genau, dass es dieses Mofa-Kennzeichen bei der WGV damals für etwa 50,– DM gab, bei unserem eigenen Anbieter wurden dafür sage und schreibe 90,– DM fällig. Der junge Kerle hat dann Münze für Münze aus seinem Geldbeutel geholt, bis er die Summe zusammen hatte. Da habe ich mich richtig schlecht gefühlt. Aber ich konnte und durfte ihn ja nicht zur Konkurrenz schicken.“

Heute schickt er, als unabhängiger Berater, die Menschen „zur Konkurrenz“, sprich zu der Gesellschaft, die dem Kunden das beste Angebot macht. Was nicht immer das billigste sein muss, denn es spielen viele Faktoren eine Rolle. Deshalb sind Offenheit und Vertrauen zwei Punkte, auf die er viel Wert legt. Dass ihm die Zusammenarbeit mit Menschen unglaublich viel Freude macht und das Thema „Finanzen“ ihn persönlich reizt, macht ihm die Arbeit leicht.

Ralf Brändle ist Jahrgang 1974 und Bankkaufmann. Wenn es die Zeit erlaubt, spielt er Tennis und Tischtennis. Wobei im Moment die Familie Vorrang hat. Zu seinem Beruf sagt er: „Ich finde es einfach faszinierend, wie man mit einfachen Umstellungen wesentliche Verbesserungen erreichen kann und am Ende einen unglaublichen Mehrertrag für alle Beteiligten erhält.“ Wenn Sie herausfinden wollen, wie er das erreicht, sprechen Sie ihn an:

Ralf Brändle

BSB Versicherungsmakler
Ritterschaftsstr. 4
72160 Horb-Nordstetten

Telefon 07451 5521-12
Telefax 07451 5521-20
Mobiltelefon 0172 6351698

ralf.braendle@bsb-gmbh.de